Neustädter Läufermeeting 2022

Bei hochsommerlichen Temperaturen veranstaltete die DJK Weiden das 34. Internationale Neustädter Läufermeeting auf dem Gymnasium Sportplatz in Neustadt a.d.Waldnaab. Am Freitagabend wurden auf der idyllisch im Wald gelegenen schnellen Rundbahn wieder viele Bestzeiten erzielt.


Über die 800 Meter gingen in den verschiedenen Altersklassen 56 Teilnehmer, darunter auch 3 Läufer und Läuferinnen des TV Vohenstrauß, in acht Rennen an den Start.


Im fünften Lauf startete Leopold Bausch. Leopold legte vom Start weg ein hohes Tempo vor und ordnete sich im vorderen Läuferfeld ein. Leopold konnte sein vorgegebenes Tempo bis zum Ziel halten und überquerte mit neuer persönlicher Bestleistung nach 2:15,64 min. die Ziellinie.


Im sechsten Lauf startete Julian Reindl. Julian ging die Strecke sehr couragiert an und legte von Anfang an ein hohes Tempo vor. Er hielt dieses Tempo bis ins Ziel. Die Belohnung war ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung mit 2:34,11 min.


Sophia Schuller startete im 7. Lauf. Von Start weg ging es in eine sehr schnelle Runde bei der sich Sophia in die Spitzengruppe des Feldes einreihte. Allerdings musste sie diesem hohen Tempo auf den letzten 200 m Tribut zahlen und überquerte nach 2:45,65 min. die Ziellinie.


Die Athletin*innen des TV Vohenstrauß gehen nun in die verdiente Trainingspause. Ab 08.09.2022 beginnt dann die Vorbereitung auf die neue Saison.


Sehr zufrieden mit den Leistungen waren die Trainer Hubert Schuller und Klaus Nigg.