1. Kreisschülerrunde Nord 2023 in der Kinderleichtathletik in Weiden

Die Leichtathletikabteilung der DJK-Weiden veranstaltete am letzten Freitag, bei herrlichem Frühlingswetter, die 1. Kreisschülerrunde Nord 2023 in der Kinderleichtathletik. Am Start waren über 230 Kinder in 50 gemischten Teams aus Amberg, Eschenbach i.d.OPf., Mitterteich, Illschwang, Tirschenreuth, Kemnath, Wiesau, Weiden und Vohenstrauß. Seitens des TV Vohenstrauß gingen 4 Teams hochmotiviert an den Start. Sie starteten unter dem Teamnamen „Flotte Füchse Vohenstrauß“.

Das Sportfest begann mit einem eindrucksvollen, gemeinsamen Einzug der Mannschaften mit ihren Teamschildern über den Sportplatz.

In den Altersklassen U 8 bis U 12 und in den Disziplinen Hochweitsprung, Medizinballstoß, Hindernisstaffel, Fünfsprung, 4 x 50 m Staffel und Transportlauf kämpften alle Teilnehmer*innen hochmotiviert  und gaben ihr Bestes.

Die U 8 des TV Vohenstrauß trat in folgender Besetzung an: Marlena Klug, Mareike Forster, Niko Nachtmann, Justus Hösl, Tino Pillmeier und Henrik Scheinkönig. Sie überzeugten in allen 4 Disziplinen und beendeten den Wettkampf als Sieger. Voller Stolz holten sie sich bei der Siegerehrung ihre Urkunden und Medaillen ab.

In der U 10 beteiligten sich insgesamt 18 Mannschaften, davon kamen 2 Mannschaften aus Vohenstrauß. Die Flotten Füchse Vohenstrauß IV bestanden aus folgenden Sportler*innen: Katharina Breu, Simon Mittelmeier, Linus Strohbach, Marco Pressl und Lukas Völkl und in der Mannschaft Flotte Füchse Vohenstrauß III kämpften Mila Kederer, Lina Gräbner, Hanna Grillmeier, Matthias Zeller und Erik Müller um Punkte. Beide Mannschaften überzeugten vor allem in den Laufdisziplinen. Am Ende des Wettkampfes freuten sich die „Flotten Füchse Vohenstrauß  IV“ über einen hervorragenden 3. Platz und die zweite Mannschaft über einen  guten 13. Platz.

In der U 12 starteten 23 Mannschaften. Hier belegte das Team aus Vohenstrauß (Flotte Füchse I) in der Besetzung Charlotte Hösl, Mirijam Klug, Karl Lena, Milana Müller, Jasmin Baron und Erik Nachtmann einen sehr guten 4. Platz und verpassten damit ganz knapp einen Podestplatz.  Sie boten vor allem in der 4 x 50 m Staffel und im Transportlauf eine überzeugende Leistung.

Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer*innen eine Urkunde.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei den vielen Eltern, die nach Weiden gekommen sind, um ihre Kinder anzufeuern, zu unterstützen und zu motivieren. Ein ganz großes Danke geht auch an die Verantwortlichen der Leichtathletikabteilung der DJK-Weiden.  Sie haben dieses Sportfest wieder mustergültig organisiert.  Es hat uns allen ganz viel Spaß gemacht.

Wir freuen uns schon auf das nächste Sportfest in der Kinderleichtathletik am 23.06.2023 in Wiesau.