Anfrage Prüfungsvorbereitungstraining

Dieses Trainingsangebot richtet sich an Karateka die intensiv auf eine Kyu/ oder Dan-Prüfung hintrainieren möchten.
Es wird hier die Möglichkeit geboten unter Anleitung eine/s ausgebildeten Übungsleiter/ in im direkten Austausch die jeweiligen Fertigkeiten im Bezug auf eine Prüfung zu verbessern.

Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein:
– Graduierung ab dem 5. Kyu (Lila)
– Bereits ins Auge gefasster Prüfungstermin

Regeln:
Es können sehr wohl mehrere Teilnehmer anwesend sein, aber es wird lediglich das Prüfungsprogramm trainiert von der Person die sich auch zuerst hierfür angemeldet hat
(Prinzip – ,,Wer zuerst kommt malt zuerst”)

Es handelt sich um ein Training im Bezug auf die Prüfungsvorbereitung.
Daher sind alle Übungsleiter/ innen instruiert worden keine anderweitigen ,,Wünsche” oder Trainingsinhalte außer die prüfungsrelevanten Inhalte zu trainieren.

Die Anfrage muss immer bis spätestens den vorhergehenden Donnerstag, 18:00 Uhr gestellt worden sein, ansonsten wird diese nicht berücksichtigt.

Beispiel: Anfrage gestellt am vorhergehenden Donnerstag, den 16.05.24 für Sonntag, den 19.05.2024

Beispiele für nicht erlaubte Inhalte:
Kobudo (Kampf mit Waffen wie Bo) oder allgemeines Training in der Gruppe mit allg. gehaltenen Inhalten

Prüfungsvorbereitung Karate