TriSpeed beim Amberger Silvesterlauf

Junge Triathleten beim Amberger Silvesterlauf

 

silvesterlaufambg

 

 

Felix und Philipp beendeten das Jahr 2009 mit ihrer Teilnahme am Amberger Silvesterlauf. Der Lauf, mit 360 Startern, fand bereits zum 20. Mal statt. Dem ursprünglichen Gedanken folgend machten sich die beiden auf, um in lockerer und fröhlicher Atmosphäre das durchaus erfolgreiche Sportjahr ausklingen zu lassen. Für beide war die Zeit zweitrangig, denn Wettkämpfe zu diesem Zeitpunkt sind nur Teil der Vorbereitung auf die kommende Saison. Das bedeutet, dass damit zwar das intensive System gereizt wird, jedoch haben sich beide nicht speziell auf diesen Lauf vorbereitet, sondern diesen Wettkampf voll aus dem Training heraus "mitgenommen".

So waren sie mit ihren Leistungen durchaus zufrieden: Felix brauchte für die Distanz von 2,5 km 10:54,0 min. und belegte damit den 5. Platz bei den Schülern B. Philipp startete über 5,0 km und erreichte das Ziel in 17:40,1 min. Dies bedeutete für ihn Platz 1 in seiner AK, der Jugend B, und Platz 2 in der Gesamtwertung.