Felix beim Triathlon Nachwuchslehrgang

 

Am vergangenen Wochenende trafen sich ehrgeizige junge Triathleten zwischen 12 und 15 Jahren, zu einem 2-tägigen Nachwuchslehrgang in Vohenstrauß.

Die Teilnehmer kamen aus der gesamten Oberpfalz und aus Mittelfranken. Auch Felix Rucker vom TV war mit dabei. Veranstaltet wurde dieser Lehrgang vom BTV Bezirk Oberpfalz, in Zusammenarbeit mit dem TV Vohenstrauß. Unter Leitung von Angela Rucker, Bezirksjugendwartin und Triathlontrainerin, standen diesmal, saisonbedingt, alternative Sportarten auf dem Trainingsplan. So erfuhren die Teilnehmer, dass gerade das vielseitige Training u. a. das Verletzungsrisiko deutlich senkt, die Koordination auf vielfältige Weise schult und das alles mit einem enormen Spaßfaktor, ohne Leistungsdruck. Die Jugendlichen übten sich u. a. im Badminton, auf der Slackline und im Steppen. Aber auch die Technikschulung in den Disziplinen Schwimmen und Laufen stand auf dem Programm. Bei so viel Abwechslung waren natürlich noch weitere Trainer im Einsatz. Dies waren Harald Uhl (Triathlontrainer) und Co-Trainer im Bezirk und Hennes Kleierl und Peter Lindner vom TV, die die fachkundige Einweisung und Leitung des Badmintontrainings übernahmen.

Ein besonderer Programmpunkt war diesmal der Workshop "Fit Food" - Fit mit Gemüse, zu dem Jugendliche und auch Eltern eingeladen waren. Mit Frau Knechtel, Fachlehrerin für Hauswirtschaft, erarbeiteten sich die Teilnehmer alles Wissenswerte über die verschiedenen Gemüsesorten, deren Inhaltsstoffe und sie konnten verschiedenes Gemüse mit allen Sinnen erleben - erkennen, erfühlen, erschmecken und am Schüttelgeräusch erkennen. Ihr Wissen konnten sie in einem anschließenden Rätsel testen. Am Ende des Workshops wurde gemeinsam eine Rohkostbeilage, sowie der Nachtisch zum Mittagessen zubereitet.

Felix dazu: Ein abwechsungsreiches Trainingswochenende unter Gleichgesinnten das viel Spaß gemacht hat!