TriDay - Triathlonnachwuchs trainiert mit Stützpunkttrainern in Nürnberg

Am vergangenen Wochenende hatte der Bay. Triathlonverband zum 3. TriDay nach Nürnberg eingeladen. Die jungen Teilnehmer (Jg. 2008 - 2001) reisten aus ganz Bayern an. Unter ihnen auch Leo Bausch. Jonas Pfaff musste leider kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Unter der Fittiche hochqualifizierter Trainer vom Landes-Trainingsstützpunkt Nürnberg, inkl. dem Landestrainer Roland Knoll, erfolgte das Training differenziert nach Leistungs- und Altersgruppen. Vormittags beim Schwimmen standen "Wassergefühl, Gleiten, Technik, Sprint- und Schnelligkeit" auf dem Trainingsplan, nachmittags drehte sich alles rund ums Laufen. Dabei wurde an 2 Indoor- und 5 Outdoorstationen trainiert. Neben der richtigen Lauftechnik ging es in einem Bewegungsparcour schwerpunktmäßig um Balance und Geschicklichkeit.

Geschafft! Weiter geht es mit dem Vereinstraining, bevor am 09.11. ein gemeinsamer Trainingstag mit der Bezirksjugend ansteht.

Bilder folgen.