Gelungener Einstieg der TV-Leichtathleten in die Hallensaison

Am 08.01.2012 fanden in Fürth die Nordbayerischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten statt.

Seitens des TV Vohenstrauß nahmen Stefanie Singer und Johannes Nigg teil. Beide starteten über 60 m und 200 m.

Stefanie Singer ging über 60 m im 2. Vorlauf von 4 Vierläufen an den Start und belegte mit 8,43 sec. den 5. Platz. Einen sehr guten Lauf zeigte sie über 200 m. Sie überquerte nach 27.73 sec. die Ziellinie.

Johannes Nigg konnte seinen Vorlauf über 60 m in 7,27 sec. gewinnen und qualifizierte sich für den Endlauf. Hier startete er auf Bahn 4 und belegte mit der neuen persönlichen Hallenbestzeit von 7,22 sec. den 3. Platz.

Ein spannendes Rennen lieferten sich Johannes Nigg und Johannes Graf (LG Telis Regensburg) über die 200 m. In neuer persönlichen Hallenbestzeit von 22,77 sec. erkämpfte sich Johannes Nigg den 2. Platz.

Aufgrund der gezeigten Leistungen können Stefanie Singer und Johannes Nigg optimistisch in die Wettkampfsaison starten.

 

Der Trainer Harald Wiesmann war mit den erbrachten Leistungen seiner beiden Athleten sehr zufrieden.