Kreismeisterschaften der Leichtathleten

TV Leichathleten bei den Kreismeisterschaften erfolgreich.

Am 15.05.2011 fanden in Amberg im Stadion "Am Schanzl" die Leichtathletik-Kreismeisterschaften der Schülerinnen und Schüler statt. 5 Sportlerinnen und Sportler des TV Vohenstrauß, der Alterklassen Schüler(innen) A und C nahmen daran teil. Sie kehrten mit einem Kreismeister- und vier Vizemeistertiteln heim. Sie bestätigten zum Teil mit persönlichen Bestleistungen ihre Leistungsstärke. In der Alterklasse der Schülerinnen A war Stefanie Weig (13,55 sec) der Sieg über 100 m nicht zu nehmen. Sie erreichte damit die A-Norm für die bayerischen Schülermeisterschaften. Im Weitsprung belegte sie mit 4,13 m den 2. Platz. Ihre Schwester Sophie startete über 50 m, im Weitsprung und im Schlagball. In allen 3 Disziplinen belegte sie den 2. Platz. Anna Haupt kam über 800 m als vierte in Ziel. Anika Schendera belegte bei den Schülerinnen C im Schlagball den 5. Rang und Matthias Puff nahm bei den Schüler C über 50 m, im Weitsprung und im Schlagball teil und belegte jeweils Mittelplätze. Stefanie Singer und Johannes Nigg starteten am Sonntag beim Ostbayerischen Sparkassen Leichtathletikfest in Schwandorf. Stefanie startete bei den Frauen über 400 m und belegte den 5. Platz. Johannes siegte bei der männlichen Jugend A über 100 m in 11,16 sec. und stellte eine neue persönliche Bestleistung auf. Diese Zeit berechtigt Johannes bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend A zu starten. Die Trainer des TV Vohenstrauß waren mit den Leistungen ihrer Sportlerinnen und Sportler sehr zufrieden.