Saisonabschluss für die Leistungsgruppe

Viel Spaß hatten die Leichtathleten der Leistungsgruppe vom N. Am 3.10. trafen sie sich zusammen mit ihren Trainern in der Egelseehalle in Vohenstrauss. Klaus Nigg und Michael Brunner hatten abwechslungsreiche Spiele vorbereitet.

Angefangen von einem Fangspiel, ging es über einen Staffelwettbewerb mit Rollbrett zu Matterhornball. Dies ist ein actionreiches Spiel, in dem es darum geht, einen hohen Mattenberg zu erklimmen ohne vorher abgeworfen zu werden. Zum Abschluss tobten sich die Sportler noch am Trampolin aus. Danach ging es zusammen mit den Eltern zu einem gemeinsamen Essen. Hier ließen die Trainer und die Abteilungsleiterin Angelika Ingl die vergangene Saison Revue passieren. Zahlreiche Siege, Titel und Podestplätze wurden errungen. Dass sich die Leichtathleten alle deutlich verbessert haben, liegt vor allem an ihrem konsequentem Training. Die Verantwortlichen dankten auch den Eltern für ihre Unterstützung, sowohl bei den Fahrten als auch für die Mithilfe bei verschiedenen Veranstaltungen. So erfolgreich könnte es weiter gehen, waren sich alle einig.