Lauf10! - Lauf in den Mai

Ideales Laufwetter und eine stark profilierte Strecke erwartete uns im Freilandmuseum in Neusath. Auf dem Museumsgelände waren 3 Runden mit eine Länge von etwas mehr als 2 km zu absolvieren - ca. 6,5 km insgesamt.

Gemäß unserem Motte "Erlebnis statt Ergebnis" war bereits auf der Strecke abzusehen, dass wir bei der anschl. Siegerehrung wohl keine wesentliche Rolle spielen würden, was den Laufspaß aber keineswegs trübte.

Felix (er lief ohne Zeitmessung) nutzte diesen Lauf als Formtest und war mit 28:30 min. und einem Platz unter den Top 20 sehr zufrieden.

Museumslauf komp2