• NEWSFLASH

    nächstes Lauftraining am Mittwoch, 14.02. um 18.30 Uhr, Treffpunkt am Bauhof, Außenrunde, deshalb bitte Stirnlampen mitbringen  ...   das Fitnesstraining an den beiden nächsten Samstagen (10.02. und 17.02.) entfällt   ...  am Freitag, 16.02. um 19.00 Uhr in der Gaststätte des Sportzentrums Verleihung der Erwachsenen-Sportabzeichen

Laufsport Aktuelles

Vohenstraußer Triathlon Staffel erringt Platz 2 in Rieden

Am vergangenen Wochenende konnte die Triathlon Staffel des TV Vohenstrauß um Schwimmerin Katrin Gruber, Radfahrer Alfred Schwabl und Läufer Dominik Buchbinder einen erfolgreichen Wettkampf verbuchen.

Vordere Platzierungen beim Duathlon in Hersbruck

Zum Abschluss der Triathlonsaison gingen Thomas Poxleitner, Franz Wolf und Alfred Schwabl beim Duathlon im fränkischen Hersbruck an den Start. Dabei waren 10 Km Laufen, 40 Km Rad fahren und nochmals 5 Km Laufen zu absolvieren.

Vohenstraußer Team gewinnt den Landkreis-Staffellauf

Das Team "TV Vohenstrauß Radsport Eckl" mit den sieben schnellsten Läufern unseres Vereins gewinnt bei der 10. Austragung erstmals den  Landkreis-Staffellauf und kann die beiden Weidener Mannschaften von LaFaCe und DJK hinter sich lassen. Auch die Damen werden immer besser und belegen in diesem Jahr hinter drei Weidener Teams den 4. Platz. Damit sind sie bestes Damenteam im Landkreis.

Projekt „Machtwechsel“ oder „Ich hatte NIE meine Zweifel“

 

Der 9. Landkreisstaffellauf war gerade beendet, die Weidener Teams haben einmal wieder die ersten Plätze unter sich aufgeteilt und ich war - wie sollte es auch anders sein - stocksauer über meine eigene Leistung/Unvermögen.
In einer Mischung aus Wahn und Ehrgeiz sprach ich die Organisatoren des ICE Team Fahrenberg (Markus Baierl) und des OWV Waldthurn/TV Vohenstrauß (Hermann Sax) an, ob es möglich wäre, beim Jubiläumslauf ein eigenes Team komplett aus Vohenstraußer Läufern auf die Beine zu stellen.

Nach kurzer Beratschlagung war klar: Ein „Machtwechsel" ist an der Zeit.

4. Freundschaftsmarathon Amberg-Weiden

Jede Menge Grund zum Jubeln für die Läuferinnen und Läufer des TV-Laufteams

fm_jubel
Rosi auf der Zielgeraden ihres 1. Marathons. In diesem Moment weiß sie, dass sie unter 4 Stunden bleiben wird.