• NEWSFLASH

    nächstes Lauftraining am Mittwoch, 22.11. um 18.30 Uhr im Sportzentrum   ...   Beginn des Zirkeltrainings am Samstag, 25.11. um 10.30 Uhr in der Eglseehalle

Laufsport Aktuelles

Drei TV'ler beim Altmühltrail

Laufen und Genießen - das will der erstmals durchgeführte Altmühltrail den Teilnehmern bieten. Gelaufen wird auf einer Strecke von knapp 22km überwiegend auf schmalen Pfaden und nicht asphaltierten Wegen von Weißenburg nach Treuchtlingen. Genießen kann man an den fünf Verpflegungsstellen, an denen jedesmal eine regionale Spezialität angeboten wird. Unter anderem waren dies fränkische Bratwürste und geräucherter Fisch. 
Petra Hammerl, Margot Wagner und - nach langer Zeit mal wieder - Alex Kießling waren dabei.

Durch den Harz von Nord nach Süd

Dieser Lauf stand immer ganz oben auf meiner Wunschliste, aber ich habe es nie geschafft, ihn einmal zu laufen:
die Harzquerung.
Er gilt gemeinhin als einer der schönsten Landschaftsläufe in Deutschland und jetzt haben ihn Petra Klimt und Petra Hammerl in seiner vollen Länge von 51 km und Lisa Schötz die zweite Hälfte mit 28 km bewältigt.
Auch wenn sie schon einiges an langen Läufen hinter sich haben - so lange waren sie wohl noch nie unterwegs:
Petra Klimt         6:24:09
Petra Hammerl   6:47:04
Lisa Schötz         3:40:05
Aber ich glaube auch, sie haben keine einzige Minute bereut.

Mittwochsläufer feiern Geburtstag

Am Mittwoch, 02. April wurden die Mittwochsläufer exakt 6 Jahre alt.
Ins Leben gerufen wurde die Gruppe von Alex Kießling und Hermann Sax. Alex ist immer noch der "Teamchef", auch wenn er selbst seine aktive Karriere schweren Herzens schon zweimal beenden mußte.
Beim ersten Training am Mittwoch, 02. April 2008 hatte wohl niemand damit gerechnet, dass die Gruppe so lange halten würde und dass fast alle, die einmal dazugestoßen sind, immer noch dabei sind.
Mit einem Geburtstagsstammtisch und einem von Margot gebackenen Läuferkuchen wurde das Ereignis würdig gefeiert.

ML-Geb 1 ML-Geb 2

Winterlauf am Steinberger See

Den ersten Lauf der Winterlaufserie im Oberpfälzer Seenland haben 5 unserer Athleten genützt, um wieder mal Wettkampfluft zu schnuppern.
Und ausgerechnet an diesem Wochenende kam dann auch der Schnee, so dass die Bedingungen auf der knapp 10 km langen Strecke um den Steinberger See auch richtig winterlich waren.

10km Steinberger See 2014

dabei waren mit folgenden Ergebnissen:

Johanna Grünauer   0:52:19   2. W50
Petra Hammerl 0:55:35 4. W45
Richard Sier 0:43:34 6. M50
Thomas Immer 0:41:51 6. M30
Vera Immer 0:59:51 6. W20

 

 

Zwei Triathlon-Rookies

"Rookies" sind im Triathlonsport Athleten, die sich das erste Mal an einem Triathlon-Wettkampf beteiligen, sozusagen absolute Neulinge. Entsprechend groß ist dann auch die Aufregung und die Unsicherheit, ob man so etwas auch schafft - besonders dann, wenn man schon einer höheren Altersklasse angehört.
Beim Triathlon am Rothenbürger Weiher bei Tirschenreuth standen im Team des TV mit Margot Wagner und Josef Sier zwei solche "Rookies" erstmals an der Startlinie. Die beiden kämpften sich tapfer durch die drei Disziplinen (500 m Schwimmen, 14 km Radfahren, 4 km Laufen) und am Ende durfte sich jeder zufrieden sein erstes Finisher-Shirt überziehen.