• NEWSFLASH

    nächstes Lauftraining am Mittwoch, 22.11. um 18.30 Uhr im Sportzentrum   ...   Beginn des Zirkeltrainings am Samstag, 25.11. um 10.30 Uhr in der Eglseehalle

Laufsport Aktuelles

Teamausflug in den Bayerischen Wald

Nicht Laufen, sondern Wandern war beim diesjährigen Teamausflug der MittwochsläuferInnen wieder angesagt. Ziel war das Landshuter Haus, das in unmittelbarer Nähe des Geiskopfs bei Bischofsmais liegt. Und da dieses Unterkunftshaus mit dem Auto nicht anzufahren ist, hieß das schon mal, am Samstag die gut 6 km Anmarsch bergauf mit den notwendigen Sachen im Rucksack zu Fuß zu bewältigen. Und weil das so schön war, war der Rückweg am Sonntag gleich doppelt so lang. Und dazwischen gab es eine wunderbare Zeit mit Aussicht genießen, Mountainbiker beobachten, Siebenkampf überstehen, Bayerwald-Quiz raten und natürlich Brotzeit machen. Und manche sind auch ein bißchen gelaufen am frühen Morgen.

Doppelsieg beim Landkreis-Staffellauf

Beim diesjährigen Landkreis-Staffellauf konnten die beiden Teams des TV Vohenstrauß einen ganz besonderen Erfolg feiern. Sowohl die Herrenstaffel, als auch die Mittwochsläuferinnen schafften es diesmal, alle anderen Teams hinter sich zu lassen und einen unerwarteten Doppelsieg zu erringen.

Rennsteig-Supermarathon: "Einfach nur schön"

Petra Hammerl und Petra Klimt erfüllten sich einen Traum und liefen den Supermarathon über 72,7 km beim legendären Rennsteiglauf. Petra Troidl und Inge Strigl "begnügten" sich dagegen mit dem Marathon über 43,5 km. Die Zeit, die man für sowas braucht,  spielte dabei überhaupt keine Rolle, alleine das Ankommen in Schmiedefeld, dem "schönsten Ziel der Welt", war ausschlaggebend. Und dies gelang auch - und die beiden Ultraläuferinnen waren hinterher immer noch "gut beieinander".

RS 2015 1 RS 2015 2

Harz Zwei

Zum zweiten Mal liefen Petra Hammerl und Petra Klimt die Harzquerung, zum zweiten Mal 51 km durch Wald und Flur und über Stock und Stein von Wernigerode nach Nordhausen und zum zweiten Mal hatten sie unglaubliches Glück mit dem Wetter. Es war trocken und es herrschten angenehme Temperaturen. Dies sollte die Generalprobe für den langen Rennsteiglauf in zwei Wochen sein und dass die Beiden gut drauf sind zeigen auch die Ergebnisse: PK war 7 Minuten schneller als beim ersten Mal und PH sogar 21 Minuten.
Da schmeckt die Zielverpflegung besonders gut.

Harz 2.11

TV Vohenstrauß läuft bunt für Nepal

Alle zwei Jahre findet in Burgweinting bei Regensburg der Nepal-Lauf statt. Diese Veranstaltung ist kein Wettkampf im klassischen Sinne, sondern in erster Linie ein Benefizlauf zugunsten der Nepalhilfe. Es gibt zwar eine Zeitnahme zur Feststellung der individuellen Leistung aber keine Siegerehrung.
Da Petra und Lisa schon einmal in Nepal waren und bleibende Eindrücke davon mitgebracht haben, war es natürlich eine Ehrensache, dass wir da mitlaufen. Und wir sind mit einer kunterbunten Truppe dort angetreten - und haben auch einen guten Eindruck hinterlassen.

Nepal 1a