• NEWSFLASH

    nächstes Lauftraining am Mittwoch, 20.09. um 18.30 Uhr, Treffpunkt im Sportzentrum (Genaueres zum Training in meiner Mail)

München Halbmarathon zum Saisonende

(von Gerhard Scheck)
Es war bestens angerichtet für meinen letzten Halbmarathon in diesem Jahr.

Da mir vor drei Wochen schon der Halbmarathon am Tegernsee einiges abverlangt hatte, wusste ich, dass meine persönliche Bestzeit in München nicht zu knacken war. So ging ich die Strecke sehr gelassen an und freute mich über das klasse Laufwetter, das Publikum und die Musikgruppen. Und dann wie immer, auf den letzten Kilometern beginnen die Muskeln zu rebellieren. Doch es ist wieder ein tolles Erlebnis, mit dem Olympiaturm im Blick dem Stadion entgegen zu laufen. Du siehst den roten Teufelslappen - noch 1000 Meter.
Am Olympiastadion entlang habe ich nur noch das Marathontor hinein ins Stadion und die letzte Runde im Kopf. Endlich, rechts abbiegen, durch das Blitzlichtgewitter im Marathontor, angekommen auf der letzten Runde. Getragen von der Stimmung im Stadion und dem Adrenalin mobilisiere ich nochmals sämtliche Kräfte und es reicht sogar noch zu einem Schlussspurt auf der Zielgeraden. Ich bin im Ziel und freue mich überschwänglich. Die Zeit von 2:24:23 ist heute Nebensache.
Fazit: Ein toller Saisonabschluss. Natürlich ist nach dem Lauf schon vor dem Lauf. Nach einer kurzen Erholungspause geht das Training weiter ... und ich freue mich schon sehr auf all die tollen Laufmomente und Wettkämpfe im nächsten Jahr.

MüMa 1 MüMa 2