Volleyballmädel´s jubeln über Doppelsieg

"Hier regiert der TVV" - hieß es am Samstag in Hahnbach!
Unsere Damen 1 konnte beide Spiele gewinnen und somit 5 Punkte mit nach Vohenstrauß nehmen.

Das erste Spiel gegen Hahnbach war hart umkämpft. Gewann man den ersten Satz klar, musste man den zweiten Satz aufgrund einer schwachen Leistung abgeben. Nachdem die Mannschaft um Trainer Martin Kick dann wieder 2:1 vorne war, verloren die Mädels den 4. Satz erneut und mussten in den Tiebreak, den sie dann aber klar gewannen. 3:2 hieß es also am Ende.
Im Anschluss holte sich die junge Truppe gegen Neukirchen verdient noch einen klaren 3:0 Sieg.

Mit 2 grünen Zetteln in der Tasche traten die Mädels dann den Rückweg an. 
Abends wurde auf der Zwicklparty der Jahnfreunde Vohenstrauß im Sportheim noch ordentlich auf den Doppelsieg angestoßen!

Weiter geht's mit dem 3. Spieltag am kommende Samstag in Altenstadt/WN.
Und nicht vergessen - in 2 Wochen, am 18.11., findet der erste Heimspieltag der Saison statt, an dem wir auf große Unterstützung hoffen! :)

Für den TVV spielten am Samstag:
Nina Kick, Patricia Bauer, Alica Baier, Julia Singer, Teresa Troidl, Janina Haberkorn, Julia Eger, Jenny Keck und Kapitän Andrea Wildenauer