Die aktuellen News findet Ihr auch auf unserer Facebook und Instagram Seite

NEU: Volleyball Live-Ticker

TV Volleyballabteilung baut Jugendarbeit weiter aus

U 11 Kreismeister Nord 19/20U11 klein

Der bayerische Volleyballverband stellte zu Beginn der Saison 2019/20 ein neues Konzept der Jugendförderung vor. Es soll eine Altersklasse U11 geben, in der die Spielerinnen und Spieler auf einem extra für sie abgemessenem Volleyballfeld erste Spielpraxis erfahren sollten.
Auch der TV Vohenstrauß beteiligte sich mit zwei Teams an der Altersklasse U11.

Trainersuche erfolgreich

Trainer VahanDie Suche nach einem neuen Trainer für unsere zweite Damenmannschaft war erfolgreich.
Mit Freude können wir verkünden, dass Vahan Armenakian ab sofort die Leitung der Damen 2 übernimmt.
Vahan, der selbst beim TV Vohenstrauß und zuletzt beim TB Weiden mit der Herrenmannschaft in der Bezirksliga spielte, gönnt sich aus gesundheitlichen Gründen eine kleine Auszeit als aktiver Spieler.
Positiv hervorzuheben sind vor allem sein positiv ansteckendes Wesen sowie sein unermüdliches Engagement beruflich und privat, um sich in seine neue Heimat bestens einzuleben.
Die ersten Trainingseinheiten wurden bereits gemeinsam absolviert. Sowohl Trainer als auch die Spielerinnen freuen sich auf die gemeinsame Zukunft und blicken positiv auf die anstehende Saison.
Herzlich willkommen zurück lieber Vahan, wir sind froh, dich wieder bei uns zu haben. Auf eine erfolgreiche Saison!

Volleyballsaison vorzeitig beendet

AbgesagtAuch die Volleyball Saison 2019/2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig beendet. Von heute auf morgen stand in der Abteilung alles still. Die letzten Spiele und das Training wurden abgesagt. 

Für die Damen II stand noch ein letzter Spieltag aus. Eine Sonderegel besagte, dass alle potenziellen Aufsteiger ein Aufstiegsrecht erhalten (somit teilweise mehrere Teams pro Liga) und nur sichere Absteiger absteigen mussten. Unsere Damen II sicherte sich bis dahin den 4 Platz und bleibt damit für die neue Saison in der Kreisliga Nord. 

Jubel über ungeschlagenen Meistertitel - Aufstieg in die Bezirksliga

Meisterfoto 1
Nachdem die Mannschaft nach der Saison 17/18 ohne Trainer und mit Personalmangel dastand, standen die Vorzeichen für das Team nicht besonders gut. Kurzerhand konnte man ein Urgestein der Vohenstraußer Volleyballszene aktivieren und Bernhard Großer erneut als Trainer verpflichten. In weniger als einem halben Jahr versuchte er nach und nach die Defizite der Damen aufzuarbeiten und die Mannschaft zu einem geschlossenen Team zu formen. Dies tat er mit Erfolg. In der darauffolgenden Saison 2018/19 landete das Team auf dem 2. Relegationsplatz der Bezirksklasse und verlor dabei nur 2 Spiele in der gesamten Saison. Nach der verpatzten Relegation und dem damit verbundenen Nicht-Aufstieg, baute Trainer Großer das Selbstbewusstsein der Mannschaft wieder auf und arbeitete weiter an ihren Fähigkeiten. Ohne eine Trainingspause begann man die Saison 19/20 mit dem Vorbereitungsturnier in Regenstauf. Ohne große Erwartungen traten die Damen dort an, spielen dort doch sehr hochklassige Mannschaften. Beachtlich daher, dass die Mannschaft als Turniersieger nach Hause fuhr.

Volleyballer feiern Meisterschaft

Es ist vollbracht!
Mit der Unterstützung zahlreicher und lautstarker Fans holt sich die erste Mannschaft des Volleyballabteilung gestern den vorzeitigen Meistertitel und sichert sich den Aufstieg in die Bezirksliga.
Nach zwei klaren Partien gegen die SG Weiden/Mantel-Weiherhammer (3:0) und den VC Kallmünz/Burglengenfeld (3:0) und nicht einmal 3 Stunden Spielzeit durfte gefeiert werden.