Raphael Wittmann mit großartigen Erfolgen

Auch wenn der Winter bei uns dieses Jahr einfach nicht in Fahrt kommen will, haben die aktiven Rennläufer der Skiabteilung schon an einigen Wettkämpfen teilgenommen. Bereits am Freitag, den 03.01.14 startete unser Nachwuchstalent Raphael Wittmann beim „Head Adventure Race 2014“ im Audi Skizentrum Sonnenbichl in Bad Wiessee.

dsc05492 rafael dsc05469

Antreten durfte Raphael gegen eine absolut starke Konkurrenz von 40 Startern alleine in seiner Altersklasse U8 und mit Nachwuchsläufern aus dem gesamten Alpenraum. Mit nur 5/100 Rückstand auf den Sieger erreichte Raphael einen sensationellen 2. Platz.

Gesteckt war ein Riesenslalom auf sehr harter Piste mit 21 Toren mit Steilkurve und Sprüngen. Raphaels erreichte Zeit von 50,94 Sekunden war die zwölftbeste von insgesamt 320 Startern, die jedoch zum großen Teil vier Jahre älter sind als Raphael. Die Ergebnisse zum Rennen finden Sie auf der Homepage des Skilifts Fahrenberg und noch einige Bilder hier

Gleich am Sonntag darauf startete der skibegeisterte Raphael erneut bei einem Pokalrennen am Großen Arber. Hier waren im Jahrgang 2006 in der Klasse U8 sechs Konkurrenten aus dem Bayerwald am Start. Hier erreichte er einen überragenden 1. Platz mit fast drei Sekunden Vorsprung auf den 2. Platz.