26. Mai 2019 Oberpfalz Mannschaftsmeisterschaften der männlichen U12 in Schwandorf

Da bei den Oberpfalz Mannschaftsmeisterschaft der U12 auch die Jahrgänge 2010 Startberechtigt waren beschlossen die beiden Judovereine des TV Vohenstrauß und des FC Weiden Ost sich zu einer Kampfgemeinschaft zusammen.

So mussten sie gegen die Starken und 2 Jahre älteren Judokids des JC Sulzbach Rosenberg und des TSV Schwandorf antreten, Geplant waren je 2 Durchgänge pro Mannschaft. Da es jeweils in der ersten Runde zu bittere Niederlagen gab. Beschlossen die Trainer Sandro Troidl und Rudi Pieleck in der Rückrunde nicht mehr antreten um den jungen Judoka der Kampfgemeinschaft vor weiteren hohen Niederlagen zu schonen.
Der JC Sulzbach Rosenberg belegte mit Siegen über die KG TV Vohenstrauß/FC Weiden Ost mit 8:0 und gegen den TSV Schwandorf mit deutlich mit 6:2 den 1.Platz
Der TSV Schwandorf belegte den 2. Platz mit einem 6:2 gegen unsere jungen Judoka.
3. Platz für die KG TV Vohenstrauß/FC Weiden Ost mit folgender Aufstellung von links nach rechts: Leon Meier (W), Lucas Felix Frommann (V). Vit Packan (V), Luis Obermayer (W), Jason Ach (W), Luca Toni Preßl (V), David Beimler (V) und Emilian Neziri (W) nicht auf dem Bild Moritz Hochholzer


Betreut wurden die Kid’s von dem Trainern Sandro Troidl und Rudi Pieleck,