Neue Gürtelfarben für junge TV Judokas

Am Mittwoch den 7. März 2018 traten in der Dreifachturnhalle in Vohenstrauß 7 TV Judoka und 3 Judoka vom FC Weiden Ost zu einer Gürtelprüfung an, um die geforderten Techniken für die nächste Graduierung in sechs Prüfungsfächern zu zeigen.

Als Prüfer erklärte sich erneut Rudi Pieleck (3. Dan) bereit, das Erlernte zu bewerten. In den Prüfungsfächern Fallschule, Grundtechniken Stand und Boden, Anwendung Stand und Boden, Randori zeigten die Prüflinge die erlernten Techniken in gewohnter Qualität. Am Ende durften alle ihren neuen Gürtel nebst Urkunde in Empfang nehmen.
Den weiß-gelben Gürtel tragen jetzt Alexander Schwarz und Linda Lorenz beide Vohenstrauß und Anna Lena Weiden Ost. Der gelbe Gürtel wurde an Jason Ach und Andreas Troidl Weiden) verliehen. Den Gelb-Orangen Gürtel tragen jetzt Sophia Wittmann, Philipp Schmidt und David Beimler (Vohenstrauß) und Kornel Nemeth (Weiden Ost). Jan Köppe ist nun Träger des Orangen Gürtels. Zum Abschluss bedankte sich Trainer und Prüfer Rudi Pieleck, beim Trainerteam Anna Dierl, Martina Gruber, Nicola Ach und Sandro Troidl für ihre gute Vorbereitungsarbeit. Unser Bild zeigt die jungen Judoka mit ihrem Trainerteam.