Hervorragende Ergebnisse beim 4. Swim + Run des TV Vohenstrauß

Vincent Zappe vom SC Riederau war der schnellste Teilnehmer in der „Königsklasse" des 4. Swim + Run (400 m Schwimmen und 5.000 m Laufen).

Der Kaderathlet des Bayer. Triathlonverbandes siegte in einer Gesamtzeit von 21:34 Minuten vor den Lokaltriathleten Philipp Grötsch (Gesamtzeit 22:42 Minuten) und Alfred Schwabl vom TV Vohenstrauß (Gesamtzeit 23:15 Minuten). Umso bemerkenswerter ist die Zeit, da Vincent Zappe noch in der Altersklasse Jugend A geführt wird.

 

dsc_0940 dsc_0909

 

Bei sommerlichen Temperaturen fand am Samstag, den 2. April der 4. Swim + Run im Vohenstraußer Hallenbad sowie auf dem Gelände des Schul- und Sportzentrums statt. 116 Teilnehmer konnten die Organisatoren des TV Vohenstrauß begrüßen. Neben vielen Freizeitsportlern nahmen auch die Kaderathleten der Schüler und Jugend des Bayerischen Triathlonverbandes teil, die am selben Wochenende in Weiden einen Lehrgang absolvierten und diesem Wettbewerb als Leistungstest nahmen.

 

dsc_0784

 

Bereits beim Schwimmen wurden von vielen Teilnehmern exzellente Zeiten erzielt. Nach einer Pause ging der Lauf als Jagdstart los. Die zeitschnellsten Schwimmer ihrer Altersklassen liefen als erste auf die Strecke und zeitversetzt gemäß dem Abstand beim Schwimmen die anderen Teilnehmer hinterher. Während es für einige Teilnehmer ein Start/Zielsieg wurde, waren bei anderen Sportlern Positionswechsel zu vermerken. Für die Teilnehmer ab den Klassen Schüler B wurde eine abwechslungsreiche Strecke ausgesucht, die bis zu 4 mal zu durchlaufen war.

Mit einen Klick auf FrauenMänner oder Staffel finden Sie die Resultate.