Aktion Lebensrettung im Wasser

Anstatt einer normalen Trainingseinheit im Schwimmen der Samstagsgruppen veranstalteten unsere Schwimmtrainer Hermann, Andrea und Dieter gemeinsam mit der Wasserwacht Vohenstrauß einen Kurzlehrgang zur Lebensrettung Ertrinkender.

Da jedes Jahr Menschen in Freibädern, Badeweiher und -seen ertrinken war es für die Trainer ein besonderes Anliegen ihren Schwimmern die Grundbegriffe der Lebensrettung näher zu bringen.

Aller Anfang ist schwer Aufmerksame Zuhörer

 

Unter Federführung unserer langjährigen Schwimmerin und Jugendleiterin der Wasserwacht, Julia Eger wurde den Mitgliedern der Samstagsschwimmgruppen das Einmaleins der Lebensrettung näher gebracht. Unabhängig vom Alter kann jeder helfen. Was dabei zu beachten ist, wurde von Julia kindgerecht erzählt. Damit es nicht bei reiner Theorie blieb, durften alle Schwimmer einen Partner im Wasser abschleppen. Weiterhin wurde der Wurf mit dem Rettungsring geübt und ein Befreiungsgriff wurde an Land und später im Wasser umgesetzt.

Rettung mit dem Ring Gebanntes Interesse

 

Wollen wir hoffen, dass keiner von uns jemals in diese Lage kommt. Wenn doch, weiß er nun wie er sich verhalten soll. Vielen Dank nochmals an Julia Eger für ihr tolles Engagement.