OTV dreht Sportler beim Training

Am Freitag, den 14. Mai 2010 besuchte ein Kamerateam des OTV unseren TV um einen Vorbericht zum Sporttag am 19. Juni zu drehen. Etwas verspätet traf der Reporter des OTV in der Eglseeturnhalle ein, wo schon Manfred Horn mit seiner Karateabteilung sowie Alfred Arnold und die Tischtennisspieler auf ihn warteten. Schnell die Kamera aufgebaut und die Kamera "scharf" gestellt filmte er die Karatekas bei Ihrer Trainingseinheit. Beginnend mit dem Gruß der Karatekas an ihrem Trainer ging es los.

Jetzt hörten alle auf das Kommando von Manfred Horn und sie ließen ihr Können aufblitzen. Zuerst einzeln dann zu zweit vorführten sie ihre Übungen. 1. Vorsitzender Klaus Nigg und Techn. Leiter Dieter Mittelmeier waren wie die anderen Anwesenden von der Darbietung beeindruckt.

 

dsc_0352 dsc_0353

 

 

 

 Danach waren die Tischtennisspieler(innen) an der Reihe. Ebenso wie die Karateabteilung ließen sie sich nicht lumpen. Nach der ersten Aufwärmphase ging es dann zu herrlich rasanten Ballwechseln über. Als Außenstehender konnte man ab und zu kaum den Ball folgen. Doch souverän spulten sie ihr Trainingsprogramm unter Anleitung von Alois Friedl und Alfred Arnold runter.

 

dsc_0346 dsc_0374

 

 

Den Abschluss bildete die Schwimmabteilung mit Abteilungsleiter Hermann Schötz. Trainer Martin Haberkorn hatte schon mit dem Auswärmtraining begonnen als der Kameramann des OTV in das Hallenbad kam. Bevor gedreht werden konnte, musste erst die Linse beschlagfrei gemacht werden, was dann einige Minuten in Anspruch nahm. Doch dann konnten gestochen scharfe Bilder gedreht werden.

 

dsc_0380 dsc_0381 dsc_0388

 

 

Bereits am darauffolgenden Montag, den 17.Mai wurde der Vorbericht ausgestrahlt. Somit war der erste Schritt zur Aktion "Der TV Vohenstrauß stellt sich vor ... Sport und mehr am Samstag, den 19. Juni 2010" gemacht.