Error: No articles to display

Startseite

Wolkser Rollskirennen in Störmthal

Störmthal (zmr) Der Rollskisport findet überwiegend in den neuen Bundesländern statt, mit perfekt organisierten Rennen, weil alle Beteiligten Helfer selber Sport ausüben oder ausgeübt haben und damit sehr genau wissen, was die Racer brauchen. So auch beim Wolkser Rosskilauf rund um den Störmthaler See. Umso erfreulicher dann natürlich, wenn das Siegerpodest bei den Herren 51 ausschließlich aus Bayerischen Läufern besteht. Souverän fügte Georg Breu vom SOLESTAR Racingteam / TV Vohenstrauß einen weiteren Sieg in seine Erfolgsliste ein und bewies damit einmal mehr, dass er seit Jahren Deutschlands bester Rollskiläufer in dieser Alterskategorie ist. Die beiden Stufen neben ihm auf dem Siegertreppchen komplettierten Thomas Diezel (TSV Carlsgrün) und Micheal Neumann (TSV Zirndorf).

Breus Rennen begann eigentlich mit einem Wehrmutstropfen. Zu kurz empfand er seine Wettkampfdistanz von 8,2 Kilometern im Vergleich zu der weiten Anreise. Trotzdem dominierte er den Lauf von Beginn an. Auf der leicht ansteigenden Zielgeraden lagen letztendlich 10,8 Sekunden zwischen ihm und Diezel. Gut eine Minute später lief Michael Neumann über die Ziellinie. 

Franz Wolf und Ralph Zimmermann vertraten die Farben der SOLESTAR Racer bei den Herren 41. Sie durften oder mussten 25 Kilometer laufen, was Wolf wegen den hohen Temperaturen von 32 Grad sehr zu schaffen machte. Er überlegte sogar kurz, das Rennen vorzeitig zu beenden, weil sich der Flüssigkeitsmangel bemerkbar machte. Als siebter finishte er aber letztendlich trotzdem im stark besetzten Mittelfeld. Für Zimmermann war es der Einstieg in die Rollskisaison. Er beendete das Rennen als Dritter.

Ergebnisse:

Herren 41:

  1. Falk LembkeDresdner Skiverein e. V.48:43.6
  2. Heinrich HauSC Lanzenhain49:12.6
  3. Ralph ZimmermannSOLESTAR Racingteam / TV Vohenstrauß51:38.7

...

  1. Franz WolfSOLESTAR Racingteam / TV Vohenstrauß56:39.5

Herren 51:

  1. Georg BreuSOLESTAR Racingteam / TV Vohenstrauß17:51.7
  2. Thomas DiezelTSV Carlsgrün18:02.5
  3. Michael NeumannTSV Zirndorf19:05.8

IMG 3214IMG 3216IMG 3224IMG 3226