Startseite

Startseite

Select a news topic from the list below, then select a news article to read.

Spende Sparkasse an den TV VOH

Am 04.07.2018 wurde das besondere Engagement des Turnvereins für das Deutsche Sportabzeichen mit 1000 Euro belohnt. Die Sparkassen-Finanzgruppe zeichnete die fleißigen Sportler mit dieser Summe aus.

Georg Breu erneut siegreich!

Seiffen (zmr) Im Gegensatz zu vergangenen Austragungen meinte es der Wettergott dieses Mal nicht gut mit den rührigen Organisatoren der Sportwelt Preußler im Erzgebirge. Temperaturen im einstelligen Bereich und Nieselregen „begrüßte“ die Rollskiläufer des SOLESTAR Racingteams in Diensten des TV Vohenstrauß. Entschädigt wurden die Veranstalter allerdings durch Prominenz im Starterfeld. Michael Rösch, der für Belgien im Biathlon-Weltcup startet, machte eine Abstecher in seine sächsische Heimat und siegte souverän mit Tagesbestzeit. Der Oberpfälzer Seriensieger Georg Breu machte es bei den Herren 51 dagegen unerwartet spannend.

Wolkser Rollskirennen in Störmthal

Störmthal (zmr) Der Rollskisport findet überwiegend in den neuen Bundesländern statt, mit perfekt organisierten Rennen, weil alle Beteiligten Helfer selber Sport ausüben oder ausgeübt haben und damit sehr genau wissen, was die Racer brauchen. So auch beim Wolkser Rosskilauf rund um den Störmthaler See. Umso erfreulicher dann natürlich, wenn das Siegerpodest bei den Herren 51 ausschließlich aus Bayerischen Läufern besteht. Souverän fügte Georg Breu vom SOLESTAR Racingteam / TV Vohenstrauß einen weiteren Sieg in seine Erfolgsliste ein und bewies damit einmal mehr, dass er seit Jahren Deutschlands bester Rollskiläufer in dieser Alterskategorie ist. Die beiden Stufen neben ihm auf dem Siegertreppchen komplettierten Thomas Diezel (TSV Carlsgrün) und Micheal Neumann (TSV Zirndorf).

Georg Breu startet sensationell in die Rollskisaison

Trebsen (zmr) Georg Breu und Franz Wolf eröffneten für die SOLESTAR Rollskirennläufer des TV Vohenstrauß die Saison 2018/19. In Trebsen stand traditionell der erste Lauf der DSV Rollski-Tour über die Distanz von 32 leicht welligen Kilometern auf dem Programm. 

Logowettbewerb

Trommelwirbel … und die Gewinnerin ist …